unser Angebot im Kanton Solothurn umfasst folgende Dienstleistungen:

 

-Rudeltreff / Lernspaziergänge


Resozialisierung bei Listenhunden


Sozialisierung von Strassenhunden welche mit den Reizen in ihrer neuen Umwelt überfordert sind


Angstverhalten infolge Trauma


Wir arbeiten hauptsächlich mit Gegenkonditionierung und erlernen von Alternativverhalten.

Sogenanntes „flooding“ (Reizüberflutung) wird bei uns nicht als Therapiemassnahme eingesetzt!
 
Da die Sicherheit aller anwesenden Hunde und Menschen Priorität hat  gilt auf dem Ausbildungsgelände strickt Leinen- und Maulkorbzwang für Hunde mit Beschädigungsabsichten! 
 
Selbstverständlich ist JEDER Hund, egal welcher Rasse und Herkunft, bei uns herzlich willkommen!