Ausbildung zum Verhaltentrainer AnCaniS


Dauer: 2 Jahre 



Voraussetzung: Mindestend 25 Jahre 


Führerausweis und eigenes Auto


Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Umgang mit Hunden


Interesse und korrekter Umgang mit potentiell gefährlichen Hunden


Kosten: 4800.- 


 

Ausbildungsinhalt Theorie (ca.1000 Lektionen):


Theorie: November- Februar im Selbststudium


Lernverhalten des Hundes

Verhaltensbiologie

Verhaltensauffäligkeiten/Verhaltensstörungen

Recht

Tiermedizin

Methodik/Didaktik

Junghundeausbildung

Organisation Gruppentraining



Unterrichtszeit Praxis (ca.1000 Lektionen): 

 

Praktische Ausbildung: März-Oktober


 

1. Jahr Dienstag 18.30 - 21.00 (März-Oktober) / Begleitung Privatlektionen/Lernspaziergang Samstags mind. 2 mal pro Monat

 

2. Jahr Donnerstag 18.30 - 21.00 (März-Oktober) / Begleitung 

Privatlektionen/Lernspaziergang Samstags mind. 2 mal pro Monat


Ausbilden, Sozialisieren und Resozialisieren von Hunden mit Verhaltensauffälligkeiten mit Spezialisierung auf sogenannte Listenhunde und Strassenhunde.